Steuerberatung KAISER

Abfindungszahlung an weichenden Erbprätendenten ist Nachlassverbindlichkeit

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Ab 1. Oktober 2016 darf von Verbrauchern für Anzeigen und Erklärungen nicht mehr als die Textform verlangt werden

Abfindungszahlung an weichenden Erbprätendenten ist Nachlassverbindlichkeit

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Ab 1. Oktober 2016 darf von Verbrauchern für Anzeigen und Erklärungen nicht mehr als die Textform verlangt werden

Anerkennung von außergewöhnlichen Belastungen für Krankheitskosten durch wissenschaftlich nicht anerkannte Behandlungsmethoden nur bei Vorlage eines amtsärztlichen Gutachtens

Anforderungen an eine unmissverständliche Rechtsbehelfsbelehrung in einem Bescheid

Anschaffungsnahe Herstellungskosten anstelle Sofortabzug bei Gebäudesanierung

Anerkennung von außergewöhnlichen Belastungen für Krankheitskosten durch wissenschaftlich nicht anerkannte Behandlungsmethoden nur bei Vorlage eines amtsärztlichen Gutachtens

Anforderungen an eine unmissverständliche Rechtsbehelfsbelehrung in einem Bescheid

Anschaffungsnahe Herstellungskosten anstelle Sofortabzug bei Gebäudesanierung

Zahlungsverzug: Höhe der Verzugszinsen

Zahlungsverzug: Höhe der Verzugszinsen Februar

Überprüfung der Miethöhe zum 1.1.2014 bei verbilligter Vermietung

Überprüfung der Miethöhe zum 1.1.2014 bei verbilligter Vermietung

Überprüfung der Gesellschafter-Geschäftsführerbezüge vor dem 1.1.2014

Steuerabzug bei Bauleistungen: Folgebescheinigung beantragen

Steuerabzug bei Bauleistungen: Folgebescheinigung beantragen

Folgende Unterlagen können im Jahr 2014 vernichtet werden

Folgende Unterlagen können im Jahr 2014 vernichtet werden

Änderung des Reisekostenrechts am 1.1.2014

Hinweis zu den Veranlagungsarten für Ehegatten ab 2013

Ungleichbehandlung von selbstständig Tätigen und Arbeitnehmern bei Familienheimfahrten nicht verfassungswidrig

Beitragszuschuss für nicht Krankenversicherungspflichtige und für in der privaten Krankenversicherung versicherte Beschäftigte im Jahr 2014

Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer 2014 beantragen

Unwirksame Haftungsbeschränkung in einer Gebrauchtwagen-Garantiebedingung

Änderung des Reisekostenrechts am 1.1.2014

Termine Januar 2014

Abzugsfähigkeit von Bewirtungsaufwendungen

Beurteilung einer Grundstücksschenkung an den Sohn mit unmittelbarer Weiterschenkung an seine Ehefrau

Lose-Blatt-Fahrtenbuch nicht ordnungsgemäß

Berücksichtigung von Umsatzsteuerzahlungen als Betriebsausgaben

Mitwirkungspflicht bei Einbuchung ungeklärter Einnahmen in die betriebliche Kasse

Hinweis zu den Veranlagungsarten für Ehegatten ab 2013

Ungleichbehandlung von selbstständig Tätigen und Arbeitnehmern bei Familienheimfahrten nicht verfassungswidrig

Beitragszuschuss für nicht Krankenversicherungspflichtige und für in der privaten Krankenversicherung versicherte Beschäftigte im Jahr 2014

Freie Verpflegung als Sachbezug ab 1.1.2014 (2)

Vermieter können frühzeitig Zustimmung zu einer Mieterhöhung fordern

Umsätze von Partyserviceunternehmen unterlagen vor dem 1.7.2011 regelmäßig dem Umsatzsteuerregelsatz

Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer 2014 beantragen

Unwirksame Haftungsbeschränkung in einer Gebrauchtwagen-Garantiebedingung

Termine Februar 2014

Diskriminierung wegen des Geschlechts

1 %-Regelung bei Überlassung mehrerer Kfz

Darlehensverträge zwischen nahen Angehörigen

Kindergeld während Mutterschutzfrist und Elternzeit

Kindergeldanspruch für eine deutsche Grenzgängerin

Kosten für hochwertige Tombolapreise nicht als Betriebsausgaben absetzbar

Vermietungsabsicht muss auch bei Leerstand einzelner Räume einer Wohnung nachgewiesen werden

Jahresmeldung ist früher abzugeben

Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer 2014 beantragen

Kein ermäßigter Steuersatz für Frühstücksleistungen an Hotelgäste

Wohnungseingangstüren stehen im gemeinschaftlichen Eigentum der Wohnungseigentümer

Ortszusatz im Firmennamen

Anspruch auf Kurzarbeitergeld weiterhin für 12 Monate