Steuerberatung KAISER

Aktuelle Termine Januar 2017

Abgasskandal: Autohaus zu Rückzahlung des Kaufpreises verurteilt

Allgemeinverbindlicherklärung eines Tarifvertrages nur bei Befassung des zuständigen Ministers wirksam

Änderung der Lohnsteuer Anmeldung nach bestandskräftiger Einkommensteuerveranlagung ist möglich

Anschaffungsnahe Herstellungskosten liegen auch bei Austausch von Heizkörpern vor

Bei Festsetzung von Hinterziehungszinsen sind Regeln der Feststellungslast zulasten des Steuerpflichtigen nicht zulässig

Beitragszuschuss für nicht krankenversicherungspflichtige und für in der privaten Krankenversicherung versicherte Beschäftigte im Jahr 2017

Berücksichtigung einer in den USA gezahlten Quellensteuer bei der Erbschaftsteuer

Besteuerung einer Aktienübertragung im Rahmen eines US amerikanischen „Spin off“

Bestimmungsort innergemeinschaftlicher Lieferungen

Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer 2017 beantragen

Defekte Telefonleitung berechtigt zur Mietminderung

Doppelte Haushaltsführung: Eigener Hausstand in der elterlichen Wohnung

Eindeutiger und unmissverständlicher Einspruch eines Steuerberaters unterliegt nicht der Auslegung oder Umdeutung

Einem Dozenten zur Verfügung stehender Laborraum ist kein Arbeitsplatz

Entschädigung für Hochspannungsleitung über selbst bewohntem Haus ist steuerbar

Entscheidung über verdeckte Gewinnausschüttung bei Gesellschafter Fremdfinanzierung bei Zwischenschaltung einer Personengesellschaft in deren Feststellungsverfahren

EuGH verneint die Störerhaftung von WLAN-Anbietern

Freie Unterkunft oder freie Wohnung als Sachbezug ab 1. Januar 2017

Freie Verpflegung als Sachbezug ab 1. Januar 2017

Für die Gewerbesteuer bestimmt sich der Begriff der Betriebsstätte nach deutschem Recht

Gemeinkosten als Veräußerungskosten bei ausschließlich auf Anteilsveräußerungen ausgerichtetem Geschäftsbetrieb

GmbH Beteiligung als notwendiges Sonderbetriebsvermögen

Häusliche Pflege ist auch bei Betreuung durch nicht besonders ausgebildetes Personal als außergewöhnliche Belastung abzugsfähig

Insolvenzsicherung bei Kapitalleistungen

Jahrelange befristete Arbeitszeiterhöhung kann unwirksam sein

Kein Anspruch auf Kindergeld bei zweijährigem Auslandsaufenthalt außerhalb der Europäischen Union

Kein Ausschluss des Kindergeldanspruchs wegen einer nach EU Beamtenstatut gewährten vergleichbaren Zulage

Keine Änderung der Grunderwerbsteuer bei Insolvenz des Käufers

Keine erweiterte Kürzung bei Gewerbesteuer für überlassenen Grundbesitz bei Betriebsaufspaltung

Kindergeldanspruch kann nicht durch Bevollmächtigung auf den nicht kindergeldberechtigten Elternteil übertragen werden

Leistungsbezug nach SGB II rechtfertigt nicht die Übertragung des Kinderfreibetrags und des Freibetrags für den Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf

Lohn trotz Beschäftigungsverbot vor dem ersten Arbeitstag

Neue Anforderungen an Kassensysteme ab 1. Januar 2017

Prüfung der Einkommensgrenzen bei Ehegattensplitting und fiktiver unbeschränkter Steuerpflicht

Rechtlich nicht selbstständige und steuerlich nicht gesondert zu betrachtende Kanzleien einer Partnerschaftsgesellschaft unterhalten nur einen Betrieb

Rentenberaterin ohne Anwaltszulassung ist gewerblich tätig

Treuhändervergütung im Verbraucherinsolvenzverfahren weder Werbungskosten noch außergewöhnliche Belastung

Übernahme von Fortbildungskosten führt nicht zu Arbeitslohn

Umsatzsteuerfreie Unterrichtsleistungen

Unfallversicherungsschutz bei später eintretender Invalidität – Beachtung von Fristen

Unterschiedliche Vorsteueraufteilung bei gemischt genutzten Gebäuden hinsichtlich Herstellungs und Erhaltungsaufwand

Verlangen des Arbeitgebers nach sog. versicherungsförmiger Lösung u. U. schon vor der Beendigung des Arbeitsverhältnisses möglich

Vermeidung privater Veräußerungsgeschäfte durch Wohnungsüberlassung an Kinder nur, solange Kinderfreibetrag gewährt wird

Vollstreckung einer Zug-um-Zug-Verurteilung

Wahl eines WEG Verwalters ohne Festlegung des Bestellzeitraums ist unwirksam

Wechselschichtzulage für Nachtarbeit eines Bundespolizisten kann steuerfrei sein

WEG Verwalter kann sein Amt jederzeit niederlegen

Zahlung für Ausschluss des Versorgungsausgleichs kann abziehbar sein

Zahlungsverzug: Höhe der Verzugszinsen

Zinsverbindlichkeit ist bei Passivierung eines Darlehens mit steigenden Zinssätzen abzuzinsen

Zufluss von Arbeitslohn bei Zeitwertkonten für einen Fremdgeschäftsführer

Zulässigkeit der Amtsniederlegung des Alleinvorstands einer Aktiengesellschaft

Abgasskandal: Autohaus zu Rückzahlung des Kaufpreises verurteilt

Anschaffungsnahe Herstellungskosten liegen auch bei Austausch von Heizkörpern vor

Allgemeinverbindlicherklärung eines Tarifvertrages nur bei Befassung des zuständigen Ministers wirksam

Beitragszuschuss für nicht krankenversicherungspflichtige und für in der privaten Krankenversicherung versicherte Beschäftigte im Jahr 2017

Änderung der Lohnsteuer Anmeldung nach bestandskräftiger Einkommensteuerveranlagung ist möglich

Berücksichtigung einer in den USA gezahlten Quellensteuer bei der Erbschaftsteuer

Bei Festsetzung von Hinterziehungszinsen sind Regeln der Feststellungslast zulasten des Steuerpflichtigen nicht zulässig

Bestimmungsort innergemeinschaftlicher Lieferungen

Besteuerung einer Aktienübertragung im Rahmen eines US amerikanischen „Spin off“

Defekte Telefonleitung berechtigt zur Mietminderung

Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer 2017 beantragen

Doppelte Haushaltsführung: Eigener Hausstand in der elterlichen Wohnung

Eindeutiger und unmissverständlicher Einspruch eines Steuerberaters unterliegt nicht der Auslegung oder Umdeutung

Einem Dozenten zur Verfügung stehender Laborraum ist kein Arbeitsplatz

Entschädigung für Hochspannungsleitung über selbst bewohntem Haus ist steuerbar

EuGH verneint die Störerhaftung von WLAN-Anbietern

Entscheidung über verdeckte Gewinnausschüttung bei Gesellschafter Fremdfinanzierung bei Zwischenschaltung einer Personengesellschaft in deren Feststellungsverfahren

Freie Unterkunft oder freie Wohnung als Sachbezug ab 1. Januar 2017

Freie Verpflegung als Sachbezug ab 1. Januar 2017

Für die Gewerbesteuer bestimmt sich der Begriff der Betriebsstätte nach deutschem Recht

Gemeinkosten als Veräußerungskosten bei ausschließlich auf Anteilsveräußerungen ausgerichtetem Geschäftsbetrieb

GmbH Beteiligung als notwendiges Sonderbetriebsvermögen

Häusliche Pflege ist auch bei Betreuung durch nicht besonders ausgebildetes Personal als außergewöhnliche Belastung abzugsfähig

Insolvenzsicherung bei Kapitalleistungen

Jahrelange befristete Arbeitszeiterhöhung kann unwirksam sein

Kein Anspruch auf Kindergeld bei zweijährigem Auslandsaufenthalt außerhalb der Europäischen Union

Kein Ausschluss des Kindergeldanspruchs wegen einer nach EU Beamtenstatut gewährten vergleichbaren Zulage

Keine Änderung der Grunderwerbsteuer bei Insolvenz des Käufers

Keine erweiterte Kürzung bei Gewerbesteuer für überlassenen Grundbesitz bei Betriebsaufspaltung

Kindergeldanspruch kann nicht durch Bevollmächtigung auf den nicht kindergeldberechtigten Elternteil übertragen werden

Leistungsbezug nach SGB II rechtfertigt nicht die Übertragung des Kinderfreibetrags und des Freibetrags für den Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf

Lohn trotz Beschäftigungsverbot vor dem ersten Arbeitstag

Neue Anforderungen an Kassensysteme ab 1. Januar 2017

Prüfung der Einkommensgrenzen bei Ehegattensplitting und fiktiver unbeschränkter Steuerpflicht

Rentenberaterin ohne Anwaltszulassung ist gewerblich tätig

Rechtlich nicht selbstständige und steuerlich nicht gesondert zu betrachtende Kanzleien einer Partnerschaftsgesellschaft unterhalten nur einen Betrieb

Treuhändervergütung im Verbraucherinsolvenzverfahren weder Werbungskosten noch außergewöhnliche Belastung

Übernahme von Fortbildungskosten führt nicht zu Arbeitslohn

Umsatzsteuerfreie Unterrichtsleistungen

Unfallversicherungsschutz bei später eintretender Invalidität – Beachtung von Fristen

Unterschiedliche Vorsteueraufteilung bei gemischt genutzten Gebäuden hinsichtlich Herstellungs und Erhaltungsaufwand

Verlangen des Arbeitgebers nach sog. versicherungsförmiger Lösung u. U. schon vor der Beendigung des Arbeitsverhältnisses möglich

Vermeidung privater Veräußerungsgeschäfte durch Wohnungsüberlassung an Kinder nur, solange Kinderfreibetrag gewährt wird

Vollstreckung einer Zug-um-Zug-Verurteilung

Wahl eines WEG Verwalters ohne Festlegung des Bestellzeitraums ist unwirksam

Wechselschichtzulage für Nachtarbeit eines Bundespolizisten kann steuerfrei sein

WEG Verwalter kann sein Amt jederzeit niederlegen

Zahlung für Ausschluss des Versorgungsausgleichs kann abziehbar sein

Zahlungsverzug: Höhe der Verzugszinsen

Zinsverbindlichkeit ist bei Passivierung eines Darlehens mit steigenden Zinssätzen abzuzinsen

Zufluss von Arbeitslohn bei Zeitwertkonten für einen Fremdgeschäftsführer

Zulässigkeit der Amtsniederlegung des Alleinvorstands einer Aktiengesellschaft

Zahlungsverzug: Höhe der Verzugszinsen

Überprüfung der Gesellschafter-Geschäftsführerbezüge vor dem 1.1.2014

Termine Januar 2014

Beurteilung einer Grundstücksschenkung an den Sohn mit unmittelbarer Weiterschenkung an seine Ehefrau

Abzugsfähigkeit von Bewirtungsaufwendungen

Berücksichtigung von Umsatzsteuerzahlungen als Betriebsausgaben

Lose-Blatt-Fahrtenbuch nicht ordnungsgemäß

Mitwirkungspflicht bei Einbuchung ungeklärter Einnahmen in die betriebliche Kasse

Freie Verpflegung als Sachbezug ab 1.1.2014

Vermieter können frühzeitig Zustimmung zu einer Mieterhöhung fordern